Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Briefdedektiv : ( 2008-06-18 20:35:40 / 1548365 ) Briefdiebe

Ich wüßte gerne was ich für Möglichkeiten habe, wenn aus unserem Briefkasten(Eu-Briefkasten), Briefe entwendet, zerissen oder in den Mistkübel geworfen wird???
Mir ist nur Postfach eingefallen, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache, das sich dann jeder ein Postfach mietet. Anzeige gegen unbekannt gibts auch, aber es kommt nichts raus. Wir wissen ganz genau, das es irgendwer aus unserer Stiege ist, nur wissen wir nicht genau wer. Habe es ausprobiert, es ist nicht schwer aus diesen neuen Kästen etwas zu entwenden. Ausserdem wird in unseren Briefkasten auch teilweise Müll reingeworfen.

Bitte um Ratschläge und Erfahrungen. Recht herzlichen Dank.

Antworten:

Fini : ( 2008-06-19 07:18:51 / 1548559 ) da musst du wohl selbst tätig werden!

Rechtliche Sachen kann ich dir leider nicht empfehlen, ich kann dir nur sagen was ich als nächstes machen würde.

Entweder verstehst du dich gut mit den Nachbarn, und besuchst mal jeden, vielleicht passiert das ja bei anderen auch, oder du schreibst ihnen Briefchen.

ODER du nimmst dir mal einen Urlaubstag, bist rechtzeitig bei deinem Postkasten wenn die Post kommt. Baust dir so eine kleine Alarmanlage (Batterie mit den zwei wegstehenden Kontakten, Summer, drähte, Aluminium) und hängst sie so an die Briefe, dass der Summer losgeht (Stromkreis schließt sich), wenn jemand deine Briefe nehmen will. *gg* Hat auch einen gewissen Spaßfaktor, oder?! Wenn deine wohnung allerdings zu weit weg ist vom Postkasten, hat das keinen Sinn :-(

SCH : ( 2008-06-19 08:55:12 / 1548657 )

Dafür gibt es geniale Beschläge einer Firma! Habe ich mit Erfolg in meinem Briefkasten! Man greift hinein und kommt sehr schwer wieder raus!

@SCH : ( 2008-06-19 10:58:36 / 1548846 )

meinst das metallene ZACKENBAND?

Postler : ( 2008-06-19 11:12:13 / 1548861 )

Und was ist, wenn sich der/die Neugierige/DiebIn verletzt? Wer ist fürs Schmerzensgeld zuständig? Der/die Bestohlene?

silvie : ( 2008-06-19 11:14:19 / 1548866 ) besser

wärs, du bringst gegenüber, ganz im Eck oder irgendwie verdeckt(da fällt dir schon was ein) eine kleine webcam an, is billiger und wenn das ständig passiert, hast du auch schnell den Schuldigen.

zum Profil... rattlesnake : ( 2008-06-19 11:24:12 / 1548876 ) Briefdiebe

Keine Sorge, wenn sich der Briefdieb an dem montierten Zackenband verletzt - selber schuld!
Wenn ein Einbrecher in einem Haus vom Hund des Besitzers angefallen wird, kann er den auch nicht klagen! Das wäre ja widersinnig (genauso wenn Diebe auf Verletzung des Datenschutzes klagen würden, wenn sie auf frischer Tat von Überwachungskameras gefilmt werden).

Fini : ( 2008-06-19 12:57:18 / 1548978 )

das ist auch nicht schlecht! Soll sich ruhig verletzten der schurke!

briefdetektiv : ( 2008-06-19 14:46:24 / 1549119 )

danke euch für die zahlreichen Antworten.

@SCH!
Weisst du zufällig noch wie die Firma heisst, oder wo ich es auch noch bekomme. Und wie nenne ich sowas?
Metallbeschlag für Postkasten?
danke

@briefdetektiv : ( 2008-06-19 15:32:43 / 1549166 )

Keine Ahnung ob hier Werbung erlaubt ist!
Aber schaue unter www.schachermayer.at, von dort habe ich das! Wie es genau heißt - keine Ahnung - einfach erklären was du willst

dina : ( 2008-06-19 15:38:57 / 1549170 ) @briefdetektiv

Schauen Sie einmal auf der Seite der Postkästen nach. Dort steht (meistens) die Firma, die diese Kästen montiert hat. Und von der gibt es auch dieses Schutzband.

Ich habe es mir damals gleich bei der Montage einbauen lassen. Bei mir wars die Firma pe.tech www.pe-tech.at

Ich habe damals ca 15 Euro dafür bezahlt.

achtung : ( 2008-06-19 18:01:28 / 1549282 )

ist schon vorgekommen, das sich ein dieb wo verletzt hat und danach geklagt, und RECHT BEKOMMEN hat!
ist zwar fast unglaublich aber wahr

@achtung : ( 2008-06-19 18:21:04 / 1549298 )

Bitte um Bekanntgabe der entsprechenden Rechtssprechung. Danke ;-)

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 1 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!